Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Kontakt / Anfrage
Anreise
Impressum

Reiserücktrittsversicherung


Pension Glöcklehof
Martin-Heidegger-Weg 16
D-79674 Todtnauberg

Fon +49 7671 1320
Fax +49 7671 1384


Kontaktformular

Auszeichnung Pension Glöcklehof mit Zimmer und Ferienwohnungen
Pension Glöcklehof
English Versionnederlandse versie
Service Qualität Baden Württemberg
37 Jahre

Pension Glöcklehof

17 Jahre
Caféstube

Ausflugsziele rund um den Glöcklehof im Schwarzwald

Wir haben einige Ausflugsziele für Sie zusammengestellt.



Die Coaster-Rodelbahn Todtnau (mehr Infos)
Seit Weihnachten 2004 läuft die schnellste Rodelbahn im gesamten Schwarzwald am Todtnauer Hausberg Hasenhorn (1.058 m). Auf entgleisungssicheren Coaster-Schlitten geht es auf Schienen 2,9 km und 385 Höhenmeter talwärts - bis zu dreizehn Meter über dem Boden! Kreisel, Steilkurven und andere Überraschungen sorgen für unerreichten Fahrspaß über den Dächern von Todtnau. Wem die Sache doch zu schnell wird, der kann seinen Schlitten ganz einfach bremsen.

Der Steinwasenpark (mehr Infos)
Der Steinwasenpark mit der längsten ERLEBNIS-SEILBRÜCKE der Welt. Spannweite: 218 Meter und einer Höhe von 25 Metern. Im Wildgehege finden Kinder mit ihrer Liebe zu Tieren viel Freude. Allein die hautnahe Begegnung mit über 20 Wildarten lohnt den Besuch im Steinwasen Park. Für Kinder gibt es eine Reihe von Bahnen - zum Beispiel den Gletscherblitz und den Spacerunner.

Die mediterrane Blumeninsel auf der Mainau (mehr Infos)
Die Insel prägt mir vielen Veranstaltungen während des gesamten Jahres den Erlebnisurlaub rund um den Bodensee. Tropische Pflanzen werden im Winter in einem riesigen Gewächshaus vor Kälte geschützt. 1974 haben Gräfin Sonja Bernadotte und Graf Lennart Bernadotte die gesamte Mainau in eine Stiftung eingebracht. Die Stiftung ist Garant dafür, daß die "Institution Mainau" nicht den Unwägbarkeiten des Erbgangs zum Opfer fällt, sondern auch nachfolgenden Generationen als historischer Park, Ausflugsziel und Kulturstätte erhalten bleibt.

Europa-Park Rust (mehr Infos)
Suchen Sie eine Alternative zur Ruhe des Schwarzwaldurlaubs? Möchten Sie Ihren Kindern und der gesamten Familie einen aufregenden Tag bereiten? Dann besuchen Sie den Europa-Park Rust nördlich von Freiburg. Möchten Sie Nervenkitzel pur erleben mit dem "Silver Star" - Europas größter und höchster Achterbahn? Dann sind Sie im Freizeitpark Rust genau richtig! Mit über drei Millionen Besuchern pro Jahr garantiert der Marktführer unter den deutschen Freizeitparks auch im Jahr 2005 Vergnügen für Jung und Alt auf einer Fläche von 65 Hektar.

Freizeitpark in Villingen-Schwenningen (mehr Infos)
Seit mehr als zehn Jahren ist der Freizeitpark in Villingen-Schwenningen für Jung und Alt ein fester Begriff für Familienerholung, sommerliche Aktivitäten und die willkommene Begegnung von Generationen und Nationen. Was zunächst an der Obereschacher Straße in Villingen als Projekt der Stadtjugendpflege begann und wuchs, wurde ab 2001 zu einer neuen Parkanlage im Zentralbereich zwischen Villingen und Schwenningen. Der frühere Klosterhof ist Domizil des neuangelegten Freizeitbereiches, der sich vor allem durch eins von anderen Freizeitpark unterscheidet: beim städtischen Familienpark stehen die nichtkommerziellen Aktivitäten im Vordergrund. Für geringes Eintrittsgeld wird hier viel geboten und daher werden auch wieder Jahr für Jahr viele tausend Menschen zwischen Frühjahr und Herbst dem Park einen Besuch abstatten.

Sauschwänzlebahn (mehr Infos)
Eine historische Sensation ist die ausgezeichnet erhaltene Sauschwänzlebahn. Sie wurde während des 2. Weltkrieges auf einer neuen Streckenführung gebaut, weil die bisherige Linie durch schweizer Territorium führte. Auf deutscher Seite ließ sich die Strecke nur mit 360 Grad-Windungen verlegen. Offensichtlich erinnerte die Streckenführung an die Windungen eine "Sauschwänzles". Am Bahnhof Zollhaus - Blumberg beginnt der Eisenbahn-Lehrpfad, der bis zur Endstation Weizen an den interessantesten Bauwerken, den Bahnhaltepunkten und den schönsten Aussichtspunkten vorbei führt. Die Gesamtlänge beträgt ca. 19 km und erfordert mindestens 4 Stunden reine Wanderzeit.

Cassiopeia Therme Badenweiler (mehr Infos)
Die Therme zählt zu den schönsten Thermalbädern Europas. Keine 500 Meter vom Thermaquellbad entfernt wurde ein unterirdisches Parkhaus unter den mediterranen Park Badenweilers bebaut. Für Besucher des Bades ist Parken gratis. Geniessen Sie das wunderschöne Ambiente. Vergessen Sie den Alltag. Tanken Sie neue Energie. Das warme Thermalwasser der Cassio- peia Therme lockert Verspannungen, regt die Durchblutung an und wirkt positiv auf Körper und Geist. In unmittelbarer Nähe zum Thermalbad befinden sich römische Ausgrabungen, die seit einiger Zeit durch eine Kunststoffüberdachung vor den Unbilden des Wetters geschützt werden. Die Ausgrabungen sind für Besucher zur Besichtigung freigegeben. Spazieren Sie auch durch den mediterranen Park mit vielen asiatischen Gehölzen und nordamerikanischen Mammutbäumen.

Schwarzwald Park (mehr Infos)
Der Park an der B31 zwischen Freiburg und Donaueschingen 79843 Löffingen. Sie bei uns: Ein großes Hallenbad, Solarium, Liegewiese, Tennisplatz, Tischtennis, Tagesbar, Parkplätze, Garagen, ein eigenes Jagdrevier und den Schwarzwaldpark (Wild- und Freizeitpark).
Telefon: 07654 / 808 56-0
Telefax: 07654 / 808 56-23
E-Mail:info@schwarzwaldpark-loeffingen.de

MUSEE NATIONAL de L'AUTOMOBILE (mehr Infos)
Man sagt, dass das Museum die schönste Automobilsammlung der Welt sei. Während Ihres Aufenthaltes in Mulhouse sollten Sie es nicht versäumen, dieses einzigartige Museum zu besuchen. Die vorbildliche Führungs-Ausschilderung und die Präsentation, sowie ein Restaurant direkt im Museum werden Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Eine außergewöhnliche Sammlung. Bugatti, Rolls-Royce, Mercedes und so gut wie alle anderen berühmten Automarken sind im MUSEE NATIONAL DE L'AUTOMOBILE ausgestellt. Insgesamt sind 464 Automobile von 98 verschiedenen Herstellern ausgestellt. Eine einzigartige und beeindruckende Schau zu Ehren des Automobils - von den Anfängen bis heute.Und als Highlight das wohl kostbarste Fahrzeug der Welt: der persönliche «ROYALE» von Ettore Bugatti.

Weitere Ausflugsziele: